Solidarische Region

Vielfalt und Zusammenhalt

Die Region Stuttgart ist tolerant und international. Menschen aus 180 Nationen leben hier zusammen. Wir erfahren nationale und internationale Anerkennung dafür, dass die Integration hier vergleichsweise gut gelingt. Wir erleben ein enges und konfliktarmes Zusammenleben unterschiedlichster sozialer und kultureller Gruppen. Angesichts der anwachsenden Wohnungsengpässe und starker Einkommensunterschiede nehmen aber die sozialräumlichen Polarisierungen auch in unserer Region zu. Die Bildungs-, Karriereund Integrationschancen sind bislang je nach Wohnquartier und lokalem Arbeitsmarkt ungleich verteilt. Und leben wir außerhalb der Unternehmen wirklich zusammen? Oder leben wir in unterschiedlichen Stadtteilen und unsere Kinder besuchen verschiedene Schulen? Ein IBA-Ziel ist es, Quartiere besser zu mischen und verschiedene soziale und kulturelle Gruppen zu integrieren. IBA-Projekte für generationenübergreifendes Wohnen, kulturell gemischte Quartiere mit interkulturellen Begegnungsmöglichkeiten werden beispielgebend für die Zukunftsfähigkeit einer vielfältigen StadtRegion sein.